Fassadenreinigung und Denkmalpflege

DenkmalpflegeDas Verfahren der Reinigung und Pflege hängt von der Art des Materials ab, das gereinigt wird. Speziell geschultes Personal und eine sehr gute Vorbereitung sind erforderlich. Jede Fassadenreinigung muß bei der zuständigen Stelle/Behörde angemeldet werden.

Teuer ist das Auffangen und entsorgen der Schmutzflotte. Als besondere Referenz können wir mit Stolz die Fassade der Landesbank Rheinland-Pfalz in Kaiserslautern benennen. Dort wurde beim Umbau teilweise eine neue Elloxalfassade angebaut. Die 20 Jahre alte Elloxalfassade, die nicht ausgetauscht wurde, reinigten wir zum ersten Mal in einem speziellen ökologischen Verfahren. Nach Vollendung der Reinigungsarbeiten konnte kein Unterschied mehr zwischen alter und neuer Fassade festgestellt werden.